Mag. Julia Steidl
Zwillingsmutter
Klinische- und Gesundheitspsychologin
Pikler®-Pädagogin


Claudia, Julia und Maria
Zwei Babys an Bord / Geburtsvorbereitung
Zwillingsmütter-Treff - mit Kindern im ersten und zweiten Lebensjahr
Pikler® - SpielRaum
Erziehung im Doppelpack (Vorträge mit Fragemöglichkeit)
Einzelberatung
Telefonische Beratung
mobile Zwillingsberatung zu Hause / in der Klinik
Zwillingselternstammtisch

Zwei Babys an Bord - Hilfe für die ersten Wochen und Monate
  • Julia Steidl: Klin. und Gesundheitspsychologin, Pikler® Pädagogin, Zwillingsmutter
  • Maria Göttlicher: Hebamme, IBCLC Stillberaterin, Zwillingsmutter
  • Claudia Weisser: Dipl. Gesundheits- und Krankenschwester, Positive Birth® Coach, Aromaberaterin, Zwillingsmutter
!NEU! Monatliche Fragestunde für werdende Zwillingseltern
hier bekommst du Antworten auf deine brennendsten Fragen und – wenn du möchtest – auch weitere Informationen zum dreitägigen Seminar.

Termine 2019/ 2020: jeder erste Samstag im Monat
von 10.00 bis 11.30 Uhr
7.September mit Maria
5.Oktober entfällt wegen Seminar
2.November mit Claudia
7.Dezember mit Julia
4.Jänner mit Maria
1.Februar entfällt wegen Seminar
7.März mit Maria
28.März (statt 4.April) mit Julia
2.Mai mit Claudia 6.Juni: entfällt wegen Seminar
4.Juli mit Julia

Ort:
SpielRaum Gersthof, Salierigasse 30, 1180 Wien
Kosten: € 20,- (Paare € 25,-) – werden bei späterer Buchung eines 3 tägigen Geburtsvorbereitungsseminars angerechnet.
Anmeldung erbeten
unter julia.steidl@praxissteidl.at

Geburtsvorbereitung für Zwillingseltern - 3tägiges Seminar
empfohlen für die 20.SSW bis 30.SSW

Wir nehmen uns drei Tage Zeit, euch über folgende Themen zu informieren:
vor der Geburt:
  • Wie kann ich meinen Körper gut auf die kommende Zeit vorbereiten und ihn unterstützen?
  • Was sollte ich über verschiedene Spitäler in Wien wissen?
  • Geplanter Kaiserschnitt oder spontane Geburt, wie komme ich zu einer für mich stimmigen Entscheidung?
  • Was sollte ich an Erstausstattung besorgen? Welche „Hilfsmittel“ sind nötig, welche sollte ich eher meiden?
  • Wie viel Unterstützung wünsche ich mir in den ersten Tagen und Wochen und wobei / was tut mir gut?
  • Wie kann ich Geschwisterkinder auf den doppelten Familienzuwachs vorbereiten?
während der Geburt:
  • Wie liegen die Babys in meinem Bauch?
  • Was passiert während der Geburt?
  • Wie kann ich die Geburt aktiv mitgestalten?
  • Was ist „Bonding", worauf kann ich achten? Was kann ich verlangen?
Frühgeburtlichkeit:
  • kurzer Erfahrungsbericht
  • Worauf kann ich achten?
  • Wie geht „Rebonding"?
  • Welche Unterstützung wird mir guttun?
nach der Geburt:
  • Welche Ausstattung erleichtert mir den Alltag?
  • Was brauchen Babys in den ersten 8 Wochen ihres Lebens? Was danach?
  • Wie kann ich die Pflege gestalten, um zu jedem Baby eine gute Bindung zu entwickeln?
  • Wieviel „helfende Hände“ sind nötig / was tut mir gut?
  • kleine Hausapotheke
  • Baby‘s Entwicklung im ersten Lebensjahr
Kursleitung: Julia mit Maria und Claudia

Zeit:
ein Mal Freitag, 16.00 bis 20.00 Uhr, zwei Mal Samstag, 10.00 bis 18.00 Uhr
Termine 2019
Freitag, 4.Oktober, Samstag, 5.Oktober und Samstag, 19.Oktober
Termine 2020
Freitag, 14.Februar, Samstag, 15.Februar und Samstag, 29.Februar
oder
Freitag, 5.Juni, Samstag, 6.Juni und Samstag, 20.Juni

Ort:
SpielRaum Gersthof, Salierigasse 30, 1180 Wien
Kosten:
€ 508,- pro Paar
Anmeldung erforderlich
unter Tel. 0650 728 66 98 oder julia.steidl@praxissteidl.at

Zwillingsmütter - Treff mit Kindern im ersten Lebensjahr
Der Zwillingstreff macht derzeit Pause.

Während sich eure Zwillinge mit altersadäquatem Spielmaterial beschäftigen, nehmen wir uns Zeit, einander kennenzulernen und wichtige Fragen zur Entwicklung im ersten und zweiten Lebensjahr zu besprechen:
  • mobil werden/bleiben mit Zwillingen
  • zwei Babies "satt machen" - stillen, füttern und Aufmerksamkeit
  • selbständig essen und trinken
  • (alleine) ein- und durchschlafen
  • Spielentwicklung / geeignetes Spielmaterial
  • Streit und Eifersucht
  • Zeit für mich / Zeit für den Partner
  • u.a.m.
Ich unterstütze euch dabei mit meiner persönlichen Erfahrung, meinem entwicklungspsychologischen und pädagogischen Wissen.

Für Kaffee, Tee und Stärkung ist gesorgt.
Auch Väter sind herzlich willkommen!

Zeit:

Ort: SpielRaum Gersthof, Salierigasse 30, 1180 Wien
Kosten:
Anmeldung per Telefon oder Mail erforderlich!

Achtung: Absageregelung
Ein Rücktritt von der Anmeldung ist bis 24 Stunden vor Beginn des Treffens kostenfrei möglich. Danach bitte ich euch im Falle einer Nichtteilnahme die Teilnahmegebühr auf mein Konto bei der Easy Bank IBAN AT 29 1420 0200 1095 0814 zu überweisen.
Damit sichert ihr das Fortbestehen des Zwillingstreffs in dieser Qualität!

Pikler® - SpielRäum

für Eltern mit Kindern im Alter von 7 bis 36 Monaten
In meinem eigenen SpielRaum gibt es 50% Rabatt für das zweite Zwillingskind und der Raum ist direkt vom Gehsteig zugänglich!
Mehr Infos >> hier

Erziehung im Doppelpack (Vorträge mit Fragemöglichkeit)

für Eltern von Kindern bis zum 3. Lebensjahr
Achtung: diese Veranstaltung findet ohne Kinder statt!

Zwillinge haben schon im Mutterleib engen Kontakt zueinander, der ihre spätere Beziehung prägt. Auch das Aufwachsen mit einem gleich alten Geschwisterchen ohne die übliche Altershierarchie und die ständige Konfrontation mit dem Zwillingsmythos bringt einige Besonderheiten für die soziale Entwicklung und die Identitätsentwicklung mit sich.
Für viele Eltern ist das eigene Kind das erste Baby, das sie jemals in der Hand gehalten haben und sie kennen nur vom Hörensagen die Herausforderungen des Elternlebens. Eine besondere Aufgabe ist es, gleich zwei so kleinen Wesen gerecht zu werden.
Es zahlt sich aus, sich ein wenig über die Entwicklungsaufgaben der ersten drei Lebensjahre zu informieren: was kann mein Kind wann? wie schaffe ich eine geeignete Umgebung, die Stress und Konflikte minimiert? wie kann ich zu jedem einzelnen Kind eine gute Beziehung aufbauen? was kann ich von einem Kind in welchem Alter erwarten? wie können wir uns als Eltern unterstützen? was bedeutet Erziehung überhaupt für mich? u.a.m.

Thema "Pflege - Essen, Wickeln, Schlafen und Co."
An diesem Nachmittag werden wir uns jenen Situationen widmen, in denen wir mit einem unserer Kinder in direktem Kontakt stehen und der Frage nachgehen, wie wir diese Zeit qualitativ wertvoll gestalten können. Das Thema, wie wir unsere Kinder gut beim Ein- und Durchschlafen begleiten können, wird ebenfalls Platz finden.

"Gerade bei der Pflege hat das Kind vielfältige Erlebnisse und spürt beim Berührtwerden sich selbst und den anderen Menschen." (Ute Strub)

Zeit: Freitag, 5.Oktober 2018, 15.00 bis 17.00 Uhr
Ort: SpielRaum Gersthof, Salierigasse 30, 1180 Wien
Kosten: 40,- Euro (Paare 60,- Euro)
Anmeldung per Mail julia.steidl@praxissteidl.at erforderlich!

Thema "Spielen und sichere Umgebung"
Wie verläuft die Spielentwicklung eines Kindes? Welche Spielmaterialien braucht es, um sich gut beschäftigen zu können? Wie können wir als Erwachsene Kinder sinnvoll beim Spielen begleiten und zu Hause eine Umgebung schaffen, in der jedes Familienmitglied in Ruhe seinen Tätigkeiten nachgehen kann? Diese und weitere Fragen werden uns an diesem Abend beschäftigen.

"Wesentlich ist, dass das Kind möglichst viele Dinge selbst entdeckt. Wenn wir ihm bei der Lösung aller Aufgaben behilflich sind, berauben wir es gerade dessen, was für seine geistige Entwicklung das Wichtigste ist. Ein Kind, dass durch selbstständige Experimente etwas erreicht, erwirbt ein ganz andersartiges Wissen als eines, dem die Lösung fertig geboten wird."
(Emmi Pikler)

Zeit: Freitag, 9.November 2018, 15.00 bis 17.00 Uhr
Ort: SpielRaum Gersthof, Salierigasse 30, 1180 Wien
Kosten: 40,- Euro (Paare 60,- Euro)
Anmeldung per Mail julia.steidl@praxissteidl.at erforderlich!

Thema "Wutanfälle - Grenzen setzten und Halt geben"
Wenn Kinder ihren eigenen Willen entdecken und beginnen, ihn lautstark kund zu tun, dann sind Eltern gefordert, ihre Kinder in ihrer Frustration zu begleiten und sich auch mit ihren eigenen, persönlichen Grenzen zu auseinanderzusetzen. In Konflikten lernen sich Kinder und Eltern besser kennen, wie können wir dabei gelassen und uns selbst treu bleiben? Welche Regeln können Kinder in welchen Alter befolgen und einhalten? Wie können wir unseren Kindern helfen, mit ihrem Frust fertig zu werden? Welche Entscheidungen können wir ihnen überlassen, ohne sie zu überfordern? u.a.m.

Zeit: Freitag, 15.Februar 2019, 15.00 bis 17.00 Uhr
Ort: SpielRaum Gersthof, Salierigasse 30, 1180 Wien
Kosten: 40,- Euro (Paare 60,- Euro)
Anmeldung per Mail julia.steidl@praxissteidl.at erforderlich!


Einzelberatung

In der Einzelberatung gehe ich auf Ihre ganz persönlichen Fragen ein.
Mögliche Themen:
  • Veränderung der Partnerschaft, des Familiengefüges durch doppelten Familienzuwachs
  • Erziehung von Zwillingen
  • Zweckmäßige Ausstattung und Wohnraumgestaltung
  • Förderung der individuellen Persönlichkeiten Ihrer Kinder
  • Umgang mit dem Mythos "Zwillinge"
...auch im Beisein Ihrer Kinder möglich.

Termin nach Vereinbarung
Ort: PraxisSteidl, Kaiserstraße 60/13, 1070 Wien oder SpielRaum Gersthof, Salierigasse 30, 1180 Wien
Kosten: 70,- Euro / Einheit (50 Minuten)


Telefonische Beratung

Wenn nötig, nehme ich mir auch gerne - zu einem vorher vereinbarten Termin - Zeit für ein telefonisches Beratungsgespräch.
Besonders gut kann diese Arbeit gelingen, wenn wir uns vorher einmal persönlich kennen gelernt haben.
Kosten: 1,25- Euro/ Minute


mobile Zwillingsberatung zu Hause / in der Klinik

Manchmal läuft alles anders als geplant. Wochenlanges Liegen vor der Geburt, zu Hause oder in der Klinik lässt Sorgen oft übermächtig werden. Ich helfe Ihnen in dieser Situation und finde mit Ihnen Möglichkeiten, diese Zeit zu (über-)leben.
Auch wenn die Kinder zu früh auf die Welt kommen oder die Belastung bei der Betreuung zweier Babies die Glücksgefühle überschattet, stehe ich in Gesprächen zur Verfügung oder biete konkrete Hilfestellungen zur Alltagsbewältigung an.
Wenn Ihre Kinder größer werden, kommen laufend neue Fragen im Umgang mit den kleinen Entdeckern auf Sie zu. Manchmal ist es einfacher, diese Fragen bei Ihnen zu Hause zu klären. Während die Kinder in ihrer gewohnten Umgebung spielen, können wir gemeinsam die Wohnraumgestaltung, die Schlafsituation und anderes besprechen.

Kosten: 105,- Euro / Einheit (im Raum Wien), 70,- Euro / Folgeeinheit am gleichen Tag


Zwillingselterntreffen und -stammtische

Auch wenn unsere Kinder älter werden, in den Kindergarten / die Schule gehen und die Tageszeit nicht mehr ausschließlich der Kinderbetreuung gewidmet ist, gibt es jetzt die Möglichkeit zum weiteren regelmäßigen Austausch mit anderen Zwillingseltern.

Links in Planung
In Wien gibt es eine private Initiative von Patrizia Erlach, die über facebook regelmäßige, gut besuchte Stammtische für Mütter organisiert. Ich stelle gerne den Kontakt her!
Solltest du andere Initiativen kennen, dann erzähle mir davon und ich füge hier gerne weitere Links dazu – vielen Dank!